Sweeney Todd 1998 Aktion von Saskia Breitenreicher mit Constance Schweiger in London, England. Ein Friseur namens Sweeny Todd soll der Erzählung nach seinen Kunden im Salon mit dem Rasiermesser die Hälse durchgeschnitten und sie mit Hilfe einer Falltür in den Keller befördert haben, wo sie zu Hackfleisch verarbei- tet wurden. Sweeneys Frau verkaufte in ihrem Laden nebenan Fleischkuchen und Schinken. Das Heft dieser Geschichte ist mit Fotografien illustriert, die Constance Schweiger beim Haareschneiden zeigen. Ihre Kunden in der Brick Lane bekamen es zur Lektüre. Holzplatten mit Scharnieren unter dem Friseurstuhl deuten eine Falltür an.In einer Variante dieser Aktion werden Fleischkuchen verkauft. Kunstaktion, Performance der berliner Künstlerin Saskia Breitenreicher in der londoner Straße Brick Lane. Kunst. Aktionskunst ...